vattenfall6.jpg15.08.2010 – Auch beim 15. Lauf der Vattenfall Cyclassics war der Ortsverband Buxtehude wieder mit dem Sperren einiger Straßen beauftragt worden. Damit die Teilnehmer des Jedermann Rennen und auch die Radprofis um Tyler Farrar ohne Unfälle ins Ziel fahren konnten, waren die Buxtehuder Helfer den ganzen Sonntag in Hamburg unterwegs.

 




Bereits um 6:00 Uhr morgens machten sich die Heferinnen und Helfer auf den Weg nach Hamburg. Zuerst galt es die Strassen in der Harburger Innenstadt autofrei zu bekommen. Nachdem den ganzen Vormittag über die Teilnehmer des Jedermann-Rennens und zum Schluß die Profis einmal durch die Strassen fuhren, ging es weiter zum Stadtteil Altona. Dort wurden die Straßen rund um den berüchtigten Waseberg, welcher drei mal bezwungen werden musste, gesperrt. Zu größeren Zwischenfällen kam es jedoch nicht. Lediglich eine schwangere Frau unter den Zuschauern musste mit leichten Wehen per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden und hier und da versuchten es einige Autofahrer immer wieder auf die Strecke zu gelangen. Gegen 18:00 Uhr waren dann die Helferrinnen und Helfer wieder zurück in der Unterkunft und wurden durch den stellvertretenden Ortsbeauftragten in den wohl verdienten Feierabend entlassen.


 
 
 
 
 

  • vattenfall1
  • vattenfall2
  • vattenfall3
  • vattenfall4
  • vattenfall5
  • vattenfall6
  • vattenfall7

Simple Image Gallery Extended

Werbefilm

Werbefilm THW OV Buxtehude

Werbefilm OV Buxtehude

Mediathek & Downloads

In unserer Mediathek finden Sie weiteres Film-, Bild- und Textmaterial zu unseren Berichten und Impressionen aus dem Leben des Ortsverbandes. Entdecken Sie hier auch die Flyer und Podcasts des THWs. Unseren Dienstplan und Newsletter gibt es ebenfalls als Download.

Weiterlesen...

Aktionen

 

"Hier sind wir"

THW OV Buxtehude

Helga-Wex-Platz 2
D - 21614 Buxtehude

Tel: +49 (4161) 714471
Fax: +49 (4161) 714473

Joomla Template by Joomla51.com