20.04.2018 - Am vergangenen Freitag folgten rund 25 Gäste aus Politik, Verwaltung und anderen befreundeten Hilfsorganisationen und Vereinen, wie z.B. Feuerwehr, DRK, Malteser, Deichwacht und Polizei, unserer Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in unseren Ortsverband. Gemeinsam mit unseren Helferinnen und Helfern blickten sie auf das Geschäftsjahr 2017 zurück. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die erneute Berufung unseres Ortsbeauftragten Carsten Minnerup sowie seines Stellvertreters Jens Gerlach durch die THW-Landesbeauftragte für Bremen und Niedersachsen, Sabine Lackner.

„Es müssen besondere Menschen sein, die neben ihrem regulären Beruf auch noch ein Kleinunternehmen in ihrer Freizeit führen wollen. Denn als Ortsbeauftragte haben sie es mit Personal, Finanzen, Verwaltung und einem Fuhrparkmanagement zu tun.“, so die Landesbeauftragte für Bremen und Niedersachsen, Sabine Lackner, in ihrer Rede während der Berufung von Carsten Minnerup zum Ortsbeauftragten und Jens Gerlach zum stellvertretenden Ortsbeauftragten. Die Berufung erfolgt für weitere fünf Jahre für den Ortsverband Buxtehude.

Zuvor führte Carsten Minnerup die Gäste und Helferinnen und Helfer noch einmal durch das Jahr 2017. Unter anderem mit seinen Highlights, wie z.B. die Unterstützung des G20-Gipfels in Hamburg, die zahlreichen gemeinsamen Einsätze mit der Feuerwehr Buxtehude im Rahmen der Unterstützungsgruppe, oder die Unterstützung des Hamburger Zolls auf der A1. Im Schnitt kam jeder der 124 Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes auf 151,32 Dienststunden. Auch die sehr gute Jugendarbeit durch die Ortsjugendbeauftragte Sandy Sudmeyer wurde von den Gästen gewürdigt. Helmut Dammann-Tamke (Mitglied des Niedersächsischen Landtages, CDU): „Nur durch eine attraktive und abwechslungsreiche Jugendarbeit kann man die Jugend heutzutage für das Ehrenamt begeistern und das wird hier im Buxtehuder Ortsverband vorbildlich gelebt.“ Die Jugendgruppe besteht derzeit aus 15 Jungen und drei Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren.

Auch zum Thema Neubau konnte Carsten Minnerup Fortschritte verkünden. So konnte man mit Unterstützung von Christian Krüger (SPD), Vorsitzender des Inneren Ausschusses der Hansestadt Buxtehude, und Fachbereichsleiter Ralf Dessel, ein Grundstück in der Philipp-Reis-Straße sichern. Erste Entwürfe für den gemeinsamen Neubau aus Regionalstelle und Ortsverband sind schon vorhanden und befinden sich nun in der weiteren Abstimmung zwischen dem Staatlichen Baumanagement (BImA) als Träger und dem Technischen Hilfswerk als späteren Mieter.

 

  • DSC_0222
  • DSC_0226
  • DSC_0229
  • DSC_0252
  • DSC_0263

Simple Image Gallery Extended

Werbefilm

Werbefilm THW OV Buxtehude

Werbefilm OV Buxtehude

Mediathek & Downloads

In unserer Mediathek finden Sie weiteres Film-, Bild- und Textmaterial zu unseren Berichten und Impressionen aus dem Leben des Ortsverbandes. Entdecken Sie hier auch die Flyer und Podcasts des THWs. Unseren Dienstplan und Newsletter gibt es ebenfalls als Download.

Weiterlesen...

Aktionen

 

"Hier sind wir"

THW OV Buxtehude

Helga-Wex-Platz 2
D - 21614 Buxtehude

Tel: +49 (4161) 714471
Fax: +49 (4161) 714473

Joomla Template by Joomla51.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok