Drucken

mlwbel1.jpgFahrzeug (Heros Buxtehude 34/34):
Mannschaftslastwagen 4(MLW4), MAN 13.250 4X4, Erstzulassung Januar 2017, Aufbau: Freytag (Plane/ Spriegel), Ladebordwand: Palfinger

Anhänger:
20kVA Lichtmastanhänger mit 4 x 1000W Entladungslampen und 2 x 1500W Halogenstrahler, Fahrgestell: Alko, Erstzulassung: September 2007, Typ: AVS DW20DE 15FLA

Geräteausstattung:
8kVA Stromerzeuger, 5kVA Stromerzeuger*, 8 x 1000W POWERMOON®, 12 x 1000W Flutlichstrahler, 4 x 500W Doppel-Treppenhausstrahler*, 4 x 400W HPI-Scheinwerfer*, 2 x 1500W Halogen-Standscheinwerfer*, 4 x 500W Doppeltraversen-Baustellenstrahler*, 2 x Arbeitsleuchte mit Akkubetrieb, diverse Verlängerungsleitungen und Stromverteilersätze, diverse Stative (z. T. mit Doppeltraverse), uvm.
(*) = ortsverbandspezifisches Gerät

Die Fachgruppe Beleuchtung besteht aus 9 Aktiven und 9 Reservehelfern (Gruppenführer, Truppführer, Kraftfahrer, 6 Helfer).

Aufgaben:
Die Fachgruppe Beleuchtung leuchtet großräumig, horizontal und vertikal Örtlichkeiten zur Sicherstellung der Rettungs- und Bergungsarbeiten und sonstiger Maßnahmen aus. Diese Örtlichkeiten können Einsatzstellen, Arbeits- oder Lagerflächen, Bereitstellungs- und Sammelräume oder Ähnliches sein. Sie unterstützt in diesem Sektor nicht nur THW-Einheiten, sondern übernimmt auch, im Rahmen der Amtshilfe, das Ausleuchten von Einsatzorten anderer Organisationen (Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst, Bundespolizei, Zoll, u.a.).

Bildergalerie (Fahrzeug/ Gerät):