Drucken
Kategorie: Archiv 2019

05.05.2019 – Beim 40. Altländer Blütenmarsch 2019 unterstützten wir wieder die Freiwillige Feuerwehr Jork mit einer Station, an der die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren ihr Geschick unter Beweis stellen mussten. Knapp 100 Gruppen nahmen an dem Marsch anlässlich des alljährlichen Blütenfestes im Alten Land teil.  

 

Bei gegenüber dem Vorjahr etwas kühlerem Wetter machten sich knapp 96 Gruppen von Jugendfeuerwehr und Feuerwehr auf den ca. 10 Kilometer langen Weg entlang der Elbe und den Obstplantagen, um an verschiedenen Stationen ihr Feuerwehrfachwissen und Geschick zu präsentieren. Auch unsere THW-Jugendgruppe war dabei.

An unserer Station wurde es wieder nass für die Teilnehmer/innen. In einem Rohr, welches auf einem THW-Helm gedrückt wurde, musste Wasser über einen kleinen Parkur zu einem Eimer transportiert werden. Anhand des Wasserstandes wurden dann Punkte vergeben. Trotz der etwas kühleren Temperaturen hatten alle wieder jede menge Spaß.