Drucken
Kategorie: Archiv 2006

564.jpg09.12.2006 - Wie in jedem Jahr fand auch diesmal die Weihnachtsfeier des THW-Ortsverbandes (OV) Buxtehude Anfang Dezember statt. Am 9. Dezember um 19:00 Uhr ging es los, der Ortsbeauftragte, Carsten Minnerup, eröffnete die Feier und begrüßte die Gäste, sowie die Helferinnen und Helfer.

In diesem Jahr konnte er auch wieder mehrere Gäste willkommen heißen. Von weit angereist war der ehemalige SB-Einsatz der THW Geschäftsstelle Buxtehude, Lutz Löwe mit seiner Sylvie. Auch der Ehrenortsbeauftragte, Günther Striefler, und die treuen Oldies des OV, die Brüder Müller waren mit ihren Frauen da.
Als besonderen Gast begrüßte Carsten Minnerup den Ortsbrandmeister der Feuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf, Hans-Jürgen Neumann mit seiner Frau. Er überreichte ihm mehrere Geschenke, darunter auch eine Ehrentafel zum 125. Jubiläum der Ortswehr in diesem Jahr. Hans-Jürgen Neumann hat dem THW Ortsverband viele Türen bei den Feuerwehren in Buxtehude und Umgebung geöffnet.
Doch nicht nur Gäste wurden geehrt: Dem Zugführer, Michael Marx, und dem Schirrmeister, Oliver Dammamm, überreichte der Ortsbeauftragte die Ehrenplaketten des Ortsverbandes für ihren besonderen Einsatz.
Nach dem offiziellen Teil gab es dann das traditionell gute Essen. Dem Essen folgte der obligatorisch etwas andere Jahresrückblick, mit so einigen launischen Anekdoten. Danach ging es dann zum gemütlichen teil der Feier über.
Wie in jedem Jahr wurde auch diesmal beim Empfang für einen guten Zweck gesammelt. Der Ortsverband spendet dieses Jahr den Erlös der DLRG Buxtehude, die dringend ein neues Boot benötigen. Auch mehrere Versteigerungsaktionen im Laufe des Feier waren für diesen Zweck bestimmt. Damit würdigen wir auch die traditionell gute Zusammenarbeit beider Organisationen in Buxtehude.

Simple Image Gallery Extended