Drucken
Kategorie: Archiv 2001

Artikel11.-13.09.2001 - Am 11.09.01 um 17:10Uhr wurden die ersten Leute von uns alarmiert und sollten mit 30kVA Aggregat und MTW ausrücken in den LK Rotenburg zum Einsatz. Dort vor Ort stand ein Trafo unter Wasser.

Wir haben in erster Linie das 30kVA Aggregat aufgebaut und an einem Bauernhof betrieben, damit die Kühe gemolken werden können. Am Abend wurde denn auch noch der Rest alarmiert und sind auch ausgerückt, allerdings zum abpumpen von Wasser aus Kellern. Mit im Einsatz waren auch der OV Rotenburg, der uns alarmiert hatte, sowie OV Stade. Die örtliche Feuerwehr hatte natürlich auch allerhand zu tun. Der Einsatz dauerte bis zum 13.09.01 gegen Mittag, da der Trafo nicht mehr unter Wasser stand und der örtliche Energieversorger wieder Strom liefern konnte.

Simple Image Gallery Extended