04.02.2017 - Unser Ortsverband in Buxtehude erhielt in den letzten drei Monaten Verstärkung von zwei Schwergewichten und einem neuen Anhänger. Zum einen konnten sich der OV-Stab und die Jugendgruppe über einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW OV) freuen, und zum anderen konnte unsere Fachgruppe Beleuchtung Anfang Februar ihren neuen Mannschaftslastwagen (MLW 4) in Empfang nehmen. Somit verfügt der Ortsverband Buxtehude über einen runderneuerten Fuhrpark und ist für kommende Einsätze bestens gerüstet.

Bereits Anfang Dezember machten sich unser Ortsbeauftragter Carsten Minnerup und unsere kommissarische Ortsjugendbeauftragte Lina Merkens auf den Weg zur Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH. Dort konnten sie unseren neuen Mercedes-Benz Vito in Empfang nehmen, der in Zukunft zur Beförderung der Jugendgruppe bei Diensten oder bei Ausflügen bereit steht. Des Weiteren steht er auch den Mitgliedern des OV-Stabes für Versorgungsfahrten, aber auch zum Personaltransport, zur Verfügung.

Der Mercedes-Benz Vito stammt aus einer gemeinsamen Beschaffungsserie von Zoll und THW. Während sich beim Zoll Schreibtisch und drehbare Sitze im Innenraum der mobilen Kontrollgruppen befinden, sind beim THW zwei Sitzreihen mit jeweils drei Sitzplätzen verbaut. Alle Sitze sind mit ISOFIX-Halterungen ausgestattet, sodass auch die Jüngsten sicher mit ihren Kindersitzen transportiert werden können. Dem Fahrer selbst stehen die aktuellsten Technik-Raffinessen zur Verfügung, wie z.B. Tempomat, Klimaanlage, Rückfahrkamera mit Parkassistent, Ermüdungssensor, ESP, Start-Stopp Automatik, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Regensensor, Multifunktionslenkrad, Navigationssystemvorrüstung, Seitenwindassistent, Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie eine Anhängerkupplung mit max. 2.500 kg Zugleistung. 

Zur Sonderausstattung gehören u.a. TETRA-Digitalfunkgerät, 4 m Analogfunk-Vorbereitung, Wasserzusatzheizung, Sondersignalanlage Hella RTK 7 LED-Blaulichtbalken mit Durchsageeinrichtung und Heck-LED-Blitzer sowie LED-Frontblitzer.

Angetrieben wird der Allrounder von einem 2,2 Liter 136 PS starken Dieselmotor, der die Kraft über ein 7-Gang Wandler-Automatikgetriebe an die Räder überträgt. Der Vito ersetzt einen 18 Jahre alten VW T4 Syncro-Bus, der aufgrund eines Motorschadens in den wohl verdienten Ruhestand abgegeben wurde.

  

Eine Spur größer ist der neue Mannschaftslastwagen (MLW 4) der Fachgruppe Beleuchtung, der am Tag unseres Februardienstes durch den Gruppenführer und seinem Kraftfahrer aus Elze bei Hannover von der Firma Freytag nach Buxtehude überführt wurde. Das 14.100 kg schwere Fahrzeug ersetzt einen 27 Jahre alten IVECO-LKW, der aufgrund eines wirtschaftlichen Totalschadens nicht mehr in unserer THW-Familie verweilt.

Der MLW 4 wurde auf Basis eines MAN 13.250 4x4 Fahrgestells mit Doppelfahrerkabine gebaut, in dem bis zu sieben Helferinnen und Helfer zu Einsätzen transportiert werden können. Angetrieben von einem 250 PS (184 kW) starken Dieselmotor mit einem vollautomatisierten 12-Gang-Schaltgetriebe, erfüllt er die neueste Abgasnorm EURO 6. Dank permanentem Allradantrieb und diversen Antriebssperren meistert das Fahrzeuge auch Fahrten in unwegsamem Gelände sowie Wasser-Durchfahrten bis zu einer maximalen Tiefe von 600 mm. TETRA-Digitalfunk sowie 4 m Funk, Standheizung, Rückfahrkamera, LED-Blaulichtbalken sowie LED-Heck- und Frontblitzer, LED-Arbeitsscheinwerfer und ein Tempomat runden das Gesamtpaket ab. 

Auf dem vollverzinkten Plane/Spriegel-Aufbau findet die Beleuchtungsgruppe für ihre Ausstattung ausreichend Platz vor. Die am Heck angebaute Ladebordwand der Firma Palfinger ist in der Lage, bis zu 2.000 kg anzuheben. Den Lichtmastanhänger der Fachgruppe zieht der LKW mühelos hinter sich her, da dieser mit bis zu 16.000 kg Zugleistung ausgelegte LKW leicht unterfordert ist.

Unser Förderverein konnte darüber hinaus einen aus Spenden finanzierten PKW-Anhänger an den Ortsverband übergeben. Der Tandemachsanhänger der Firma Koch kann mit bis zu 2.600 kg beladen werden und unterstützt die Helferinnen und Helfer beim Materialtransport.

Die offizielle Übergabe der Fahrzeuge erfolgt auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 21. April 2017 in den Räumen unserer Unterkunft.

  • Anhnger1
  • Anhnger2
  • MTWOV1
  • MTWOV2
  • MTWOV3
  • MTWOV4
  • MTWOV5
  • MTWOV6
  • mlwbel1
  • mlwbel3
  • mlwbel4
  • mlwbel5
  • mlwbel7
  • mlwbel8

Simple Image Gallery Extended

Werbefilm

Werbefilm THW OV Buxtehude

Werbefilm OV Buxtehude

Mediathek & Downloads

In unserer Mediathek finden Sie weiteres Film-, Bild- und Textmaterial zu unseren Berichten und Impressionen aus dem Leben des Ortsverbandes. Entdecken Sie hier auch die Flyer und Podcasts des THWs. Unseren Dienstplan und Newsletter gibt es ebenfalls als Download.

Weiterlesen...

Aktionen

 

"Hier sind wir"

THW OV Buxtehude

Helga-Wex-Platz 2
D - 21614 Buxtehude

Tel: +49 (4161) 714471
Fax: +49 (4161) 714473

Joomla Template by Joomla51.com