Nachrichten auf thw.de

RSS-Feed Nachrichten

dsc_2348a.jpg 06.10.2012 - Ob nach Dürrekatastrophen in Äthiopien, beim Aufbau von Flüchtlingscamps in Aserbeidschan oder Hochwasser an Oder und Elbe - die Buxtehuder Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerk (THW) leisten nun schon seit 60 Jahren ehrenamtliche Hilfe im In- und Ausland. Dies wurde Anfang Oktober mit einer kurzen Feierstunde und einem Tag der offenen Tür gebührend gefeiert. Aber nicht nur der Ortsverband hatte einen Grund zu feiern; die Jugendgruppe feierte ihr 18-jähriges Bestehen.







Carsten Minnerup, Ortsbeauftragter für Buxtehude, blickte auf die vergangenen 60 Jahre zurück und stellte den geladenen Gästen aus Politik und anderen Hilfsorganisationen die Höhepunkte aus mehr als einem halben Jahrhundert humanitärer Hilfe vor. Eine besondere Ehrung erhielten drei Personen, die den Ortsverband fast von der Geburtsstunde an begleitet und über 50 Jahre mitgeholfen haben, den Ortsverband zu dem zu machen, was er heute ist. Die Brüder Albert und Willi Müller sowie Günther Striefler erhielten vom Landesbeauftragten für Bremen und Niedersachsen, Ralph Dunger, eine Auszeichnung für ihr 50-jähriges Engagement.  

Pünktlich zum Mittag ließ der Regen nach und die Besucherinnen und Besucher hatten die Möglichkeit sich auf dem Gelände des Ortsverbandes über die einzelnen Fachgruppen sowie den dazugehörigen Fahrzeugen und der technischen Ausstattung informieren. Auch diverse „Mitmach-Aktionen“ stießen bei den Besuchern auf großes Interesse. Mittels Hebekissen konnte man den Gerätekraftwagen der 1. Bergungsgruppe anheben oder bei einer Bratwurst den angebotenen Vorführungen zusehen. So wurde die Rettung einer verletzten Person mit Hilfe des Einsatz-Gerüst-Systems (EGS) oder die Arbeit mit einem Brennschneider präsentiert. In der abgedunkelten Fahrzeughalle stellte die Fachgruppe Beleuchtung die verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten dar. Die Jugendgruppe bereitete für die kleinen Gäste diverse Spiele vor. So konnten sie mit Hilfe der Kübelspritze einen kleinen GKW abspritzen .

Zu Gunsten der Jugendgruppe und Helfervereinigung konnten die Besucher bei einer Tombola teilnehmen. Hier winkten attraktive Preise, wie z.B. Tickets für ein Bundesligaspiel der BSV Handball Damenmannschaft, Geschenkkörbe und vieles mehr.
Als Hauptpreis wurde ein Wochenende in einem Renault Zweisitzelektrofahrzeug „Twizy“, zur Verfügung gestellt vom Autohaus Wilhelm aus Buxtehude, verlost.

Auf diesem Weg möchte sich der Ortsverband noch einmal ganz herzlich bei den nachfolgenden Preissponsoren bedanken:

- A&S Wasserbettencentrum
- BSV Handball Marketing
Car Wash Buxtehude
Christiansen Wohnen
Crane Payment Solutions
Expert Bening
Fricke Tobaben Harsefeld
Goldschmied Brunckhorst
Marktkauf Buxtehude
Möbel Dreyer Buxtehude
Plaza Buxtehude
Rewe Westmoor
Rulffs Buxtehude
Star Tankstelle Buxtehude
Toom Baumarkte Buxtehude
THW Ortsverband Buxtehude
Unilever Werk Buxtehude




  • dsc_2285
  • dsc_2348a
  • dsc_2370
  • dsc_2425
  • dsc_2434
  • dsc_2443
  • dsc_2461
  • dsc_2482

Simple Image Gallery Extended

Werbefilm

Werbefilm THW OV Buxtehude

Werbefilm OV Buxtehude

Mediathek & Downloads

In unserer Mediathek finden Sie weiteres Film-, Bild- und Textmaterial zu unseren Berichten und Impressionen aus dem Leben des Ortsverbandes. Entdecken Sie hier auch die Flyer und Podcasts des THWs. Unseren Dienstplan und Newsletter gibt es ebenfalls als Download.

Weiterlesen...

Aktionen

 

"Hier sind wir"

THW OV Buxtehude

Helga-Wex-Platz 2
D - 21614 Buxtehude

Tel: +49 (4161) 714471
Fax: +49 (4161) 714473

Joomla Template by Joomla51.com