Drucken
Kategorie: Archiv 2008

901.jpg05.10.2008 - Am 5. Oktober wurde das erste Teilstück der Bundesautobahn 26, von Stade nach Horneburg, eingeweiht. Die Einweihungsfeier sollte ein Bürgerfest sein, an dem auch viele Hilfsorganisationen teilnahmen. Der THW Ortsverband Buxtehude war auch mit dabei.

Beide Bergungsgruppen und die Fachgruppe Beleuchtung waren vor Ort. Die beiden Bergungsgruppen stellten ihre Gerätekraftwagen (GKW) aus. Die Fachgruppe präsentierte den Mannschaftslastwagen (MLW) und Lichtmastanhänger (LIMA).

Doch auch schon in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag waren unsere Helfer im Einsatz. Der THW-Ortsverband Buxtehude stellte die Nachtwache für die schon aufgebaute Festmeile.

Die Einweihungsfeier war, wie erwähnt, als Bürgerfest geplant. Doch leider machte das Wetter den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Bei strömendem Regen waren kaum Besucher auf der Strecke.

Simple Image Gallery Extended