Drucken
Kategorie: Archiv 2008

890.jpg06.-07.09.2008 - Am vergangenen Wochenende (7. und 9. Sept. 2008) haben uns gleich mehrere Großveranstaltungen in Atem gehalten. Am Sonnabend fand in Buxtehude der alljährliche Abendlauf statt, in Stade war Trödelmarkt und in Hamburg liefen am Sonntag die Vattenfall Cyclassics. Doch nicht nur da, auch für die Vor- und Nachbereitung des Flohmarktes in Altkloster war die Hilfe des THW-Ortsverbandes gefragt.

Los ging es mit dem Altkolster Flohmarkt. Für die Veranstaltung, die den ganzen Sonntag in Buxtehude-Altkloster lief, haben unsere Helfer wieder die Bühne der Stadt aufgebaut. Gleich danach ging es hinunter in die Buxtehuder Altstadt. Die Strecke für den Buxtehuder Abendlauf musste gesichert werden. Für die Streckensicherung sorgten die Feuerwehr und das THW. Wie schon im letzten Jahr war es unsere Aufgabe die Einsatzleitung zu übernehmen und den Start- und Zielbereich abzusichern. Darüber hinaus stand unser Manschaftstransportwagen (MTW) den Notärzten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) als Fahrzeug zur Verfügung, um ggf. schnell an jeden Punkt der Laufstrecke zu gelangen. Der Einsatz für diese Veranstaltung dauerte bis ca. 22:00 Uhr.

Am Sonntagmorgen hieß es für die Helfer wieder früh aufstehen. Um 6:00 Uhr war Dienstbeginn. In Hamburg fanden die Vattenfall Cyclassics statt und um 7:30 Uhr musste die Strecke in Hamburg-Harburg für den Autoverkehr gesperrt werden. Nachdem das Feld der Profiradfahrer gegen Mittag Hamburg-Harburg passiert hatte, hieß es aufbrechen. Um ca. 12:30 Uhr ging es weiter nach Hamburg Bahrenfeld. Auch dort waren wir zur Streckensicherung eingeteilt. Erst gegen 17:00 Uhr waren wir zurück in Buxtehude.

Aber auch in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag waren einige Helfer unterwegs. In Stade war an diesem Wochenende Trödelmarkt. Wie in den vergangenen Jahren auch, haben wir die Nachtwache für diese Veranstaltung übernommen.

Das Wochenende war also nicht langweilig!

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok